Massagebehandlungen

Klassische Massage

Die klassische Massage eignet sich ideal bei Verspannungen, Verhärtungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Durch den Abbau von Stresshormonen und die positive Wirkung auf das vegetative Nervensystem, wirkt die Behandlung zusätzlich auf Stress zurückführende psychosomatische Störungen.

Lymphdrainage

Durch spezielle Grifftechniken wird der Abtransport der Lymphflüssigkeit verbessert und beschleunigt. Das Gewebe wird entstaut, Schlackenstoffe und Krankheitserreger werden entsorgt, das Immunsystem wird angeregt.

Besonders als prä- und postoperative Maßnahme unterstützt die Lymphdrainage das Behandlungsgebiet. Im Vorfeld durchgeführt, bereitet sie das Gewebe optimal auf die Operation vor und als Nachbehandlung fördert sie die Wundheilung.

Myofascial Release

Myofascial Release ist ein körpertherapeuthischer Ansatz. Durch die Manipulation des Bindegewebes werden tiefsitzende Verspannungen und Verklebungen gelöst. Der Ausgleich der Fascienspannung wirkt sich positiv auf das Gesamtsystem aus. Die Beweglichkeit von Gelenken und Bindegewebe wird verbessert, fehlerhafte Bewegungsmuster werden korrigiert.

Schröpfen

Beim Schröpfen wird mittels Unterdruck eine Mehrdurchblutung der Hautschichten erzielt. Dies beschleunigt den Stoffwechsel und die Selbstheilungskräfte werden angeregt.

Je nach Befund und Verspannungszustand können die Gläser punktuell gesetzt oder am Gewebe auf und ab bewegt werden.

Gua Sha

Übersetzt bedeutet „gua“ schaben und „sha“ bezeichnet eine Rötung der Haut.

Es handelt sich hierbei um eine Schabmassage, bei der verspannte und schmerzende Regionen des Körpers mit unterschiedlich geformten Kämmen bearbeitet werden.

Durch die erhöhte Durchblutungsintensivierung aller Haut- und Gewebsschichten wird das Gewebe besser mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt und der Muskeltonus wird abgesenkt.

 

Kinesiologisches Taping

Mit dem Kinesio-Tape lassen sich schmerzhafte Erkrankungen und Traumata des Muskels, Sehnen- und Skelettapparates behandeln. Schmerzen werden durch die Entlastung des Gewebes gelindert, der Stoffwechsel wird angeregt und der Heilungsprozess beschleunigt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Linda Holzinger-Neulinger